Ihre Ansprechpartner

Bettina Volmerhaus

Bettina Volmerhaus Leiterin Hörerservice

089/99277-283

Marcus Sell

Marcus Sell Pressereferent Unternehmenskommunikation

+49 89 99 277-243

Alexandra Racky

Alexandra Racky Assistentin der Geschäftsführung

089/99277-211

Zwischenstand: Welche Schule holt sich den nächsten Mega-Star auf den Pausenhof?

„Holt Euch die Stars an Eure Schule – zu einem Konzert, das es so noch nie gab!“ Unter diesem Motto können sich Schulen aus dem ganzen Freistaat um ein ANTENNE BAYERN Pausenhof-Konzert bewerben. Das Voting für das nächste Pausenhof-Konzert läuft noch bis Dienstag, den 14. Oktober 2014, um 12 Uhr. Der Sender veröffentlicht heute einen aktuellen Zwischenstand des Online-Rankings.

Wenn Schüler kreischend aus dem Klassenzimmer rennen, auf den Pausenhof stürmen und sich direkt vor einer Bühne aufstellen, dann ist das keine gewöhnliche Schulpause, sondern ein einmaliges Erlebnis. Der landesweite Radiosender veranstaltet die ANTENNE BAYERN Pausenhof-Konzerte und bringt dabei die größten Stars aus dem Musikbusiness auf die bayerischen Schulhöfe. Jeder will die wohl coolste Pause im Freistaat an seine Schule holen. Und es ist ganz einfach: Auf der Homepage des Senders unter www.antenne.de die eigene Schule in einer virtuellen Karte heraussuchen, anklicken und abstimmen. Um möglichst viele virtuelle Stimmen zu bekommen, werden Lehrer, Freunde, Verwandte und Bekannte zusammengetrommelt. Auf die Schule mit den meisten Klicks wartet das ANTENNE BAYERN Pausenhof-Konzert!

In der letzten Woche hat das Franz-Marc-Gymnasium aus Markt Schwaben in Oberbayern das Rennen um eines der begehrten Pausenhof-Konzerte gemacht! Mit insgesamt 7.236 Stimmen ließ das Gymnasium die Schulen aus Geretsried und Eichstätt hinter sich. Der Radiosender brachte dann den deutschen Super-Star Adel Tawil für einen Exklusiv-Gig zur großen Pause auf den Schulhof. Bereits auf der Bühne standen schon: SIDO, Sunrise Avenue, Milow, Revolverheld, The BossHoss und Olly Murs.

Aktuell gibt es zehn Schulen, die sehr gute Chancen auf das nächste Pausenhof-Konzert haben. Bis Dienstag, den 14.10.2014, um 12 Uhr läuft das Online-Voting.

Die Top10 im Überblick:

1. Platz Herzog-Tassilo-Realschule Staatliche Realschule Dingolfing Dingolfing
2. Platz Knabenrealschule Rebdorf der Diözese Eichstätt
3. Platz Korbinian-Aigner-Gymnasium Erding
4. Platz Senefelder-Schule Treuchtlingen Staatl. kooperative Gesamtschule Treuchtlingen
5. Platz Anne-Frank-Gymnasium Erding Erding
6. Platz Staatliche Realschule Neutraubling Neutraubling
7. Platz Staatl. Realschule Haag i.OB Haag
8. Platz Gymnasium Geretsried Geretsried
9. Platz Gnadenthal-Mädchenrealschule Ingolstadt der Diözese Eichstätt Ingolstadt
10. Platz Staatliche Realschule Trostberg Trostberg

Stand: 10.10.2014 – 11.00 Uhr

Wer rockt den nächsten Pausenhof?
Welcher Mega-Star dann den Pausenhof rocken wird, ist noch streng geheim und wird erst am Morgen des Konzertes um kurz vor 7.00 Uhr in der Sendung „Guten Morgen Bayern“ mit Wolfgang Leikermoser verraten.