Ihre Ansprechpartner

Bettina Volmerhaus

Bettina Volmerhaus Leiterin Hörerservice

089/99277-283

Marcus Sell

Marcus Sell Pressereferent Unternehmenskommunikation

+49 89 99 277-243

Alexandra Racky

Alexandra Racky Assistentin der Geschäftsführung

089/99277-211

Wolfgang Leikermoser testet als erster Radiomoderator den neuen Tesla

ANTENNE BAYERN-Morgenmoderator Wolfgang Leikermoser ist nur schwer aus seinem geliebten Sendestudio herauszuholen. Doch wenn ein roter Flitzer mit knapp 700 PS auf dem Parkplatz vor der Tür steht, dann gibt es auch bei dem Radiomoderator kein Halten mehr. Nur zu gerne nimmt ‚Leiki‘ das neue S-Model von Tesla unter die Lupe. Wie der Autopilot des Luxusmodells funktioniert und wie es sich anfühlt, mit so einem Kraftpaket auf den bayerischen Straße zu fahren, gibt es im Video auf der Homepage des Senders.

Wolfgang Leikermoser ist jeden Tag in seiner Sendung ‘Guten Morgen Bayern‘ zu hören, doch dieses Mal tauschte er sein Sendestudio gegen knapp 700 PS Elektropower. Der heimliche Autoliebhaber durfte das neue S-Model von Tesla auf Herz und Nieren prüfen. Einsteigen, Anschnallen und Gas geben – ‘Leiki‘ hatte sichtlich Spaß im roten Flitzer: „Er fährt, er rollt und tut das ohne Geräuschentwicklung. Das ist wie Autoscooter für Fortgeschrittene, eigentlich für Erwachsene“, erklärte der Radiomoderator gleich zu Beginn der Testfahrt. Auf der Autobahn angekommen, ließ es sich ‘Leiki‘ nicht nehmen den sogenannte „Insane“-Modus auszuprobieren. Dies ermöglicht sportliches Fahren und setzt 700 PS frei. Von Null auf 100 in nur circa drei Sekunden: „Das ist der blanke Wahnsinn! Unfassbar! Das Ding zieht nach vorne, als gäbe es keinen Morgen“, staunte und freute sich der Morgenmann. Doch ein Highlight gab es noch: Der integrierte Autopilot. Ein Knopfdruck genügt und autonomes Fahren ist möglich. Egal ob Gas geben, bremsen oder überholen – das schafft der Tesla S von ganz allein. Was sich für Möglichkeiten hierbei ergeben, wenn das Auto wie von Geisterhand fährt und was ‘Leiki‘ alles so neben dem „Auto fahren“ anstellt, gibt es im Video auf der Homepage des Senders unter folgendem Link zu sehen:

http://www.antenne.de/programm/sendungen/guten-morgen-bayern/leikermoser-testet-den-autopiloten-von-tesla#mediaplayer-1