Ihre Ansprechpartner

Bettina Volmerhaus

Bettina Volmerhaus Leiterin Hörerservice

089/99277-283

Romina Satiro

Romina Satiro Unternehmenskommunikation

+49 89 99 277-242

Alexandra Racky

Alexandra Racky Assistentin der Geschäftsführung

089/99277-211

Wolfgang aus Neustadt a. d. Donau räumt mit dem Wort „Weißwurst“ 10.000 Euro ab

Wolfgang Steger aus Neustadt an der Donau startet perfekt ins neue Jahr. Bei der aktuellen Aktion „Das geheime Wort“ des landesweiten Radiosenders ANTENNE BAYERN hatte der 51-Jährige das richtige Gespür. Mit dem Begriff „Weißwurst“ vervollständigte er den lückenhaften Satz und räumte damit 10.000 Euro ab. Nun will sich der Gas- und Wasserinstallateur von den Pfaffenhofener Stadtwerken davon einen neuen Laptop und einen Fernseher kaufen.

Das geheime Wort: Im ganzen Freistaat grübeln die Hörer des landesweiten Radiosenders über ein fehlendes Wort. Bei der aktuellen Aktion stellt ein Star im laufenden Programm von ANTENNE BAYERN einen Satz vor. Das knifflige daran: Der Satz ist nicht ganz vollständig, denn ein bestimmtes Wort fehlt. In den fünfmal täglich stattfindenden Spielrunden haben die Hörer des Senders dann die Möglichkeit, ihren Lösungsvorschlag zu benennen. Ist der Begriff richtig, winken 10.000 Euro.

So hat es auch Wolfgang Steger aus Neustadt an der Donau gemacht. Am heutigen Mittwochmorgen wählte er die kostenlose Studiohotline des landesweiten Radiosenders und landete um kurz nach 7.00 Uhr im Studio von ANTENNE BAYERN. Am anderen Ende der Leitung war Morgenmoderator Wolfgang Leikermoser aus der Sendung ‘Guten Morgen Bayern‘. „Hallo Wolfgang. Das Wort, das Bayern sucht, kommt von Musiker Campino. Ich wiederhole den Satz noch einmal für dich.

Wenn ich an Bayern denke, dann denke ich an Wolfgang Leikermoser und an ...?“

Der andere Wolfgang musste nicht lange überlegen und setzte mit dem Wort „Weißwurst“ alles auf eine Karte. Gespanntes Warten im Studio – ist die Antwort korrekt? „Lieber Wolfgang, 10.000 Euro für ein einziges Wort und das Wort heißt Weißwürste“, freute sich Leiki mit und kündigte an, dass er gleich zum Weißwurstfrühstück vorbei kommt.

Gesagt – getan. Morgenmoderator Wolfgang Leikermoser und das ANTENNE BAYERN-Team besuchten wenige Stunden später Wolfgang Steger an seinem Arbeitsplatz – den Pfaffenhofener Stadtwerken. Als das ANTENNE BAYERN-Team gegen 10.00 Uhr eintraf, warteten neben dem Neustädter noch circa 100 weitere Arbeitskollegen auf ein zünftiges Weißwurstfrühstück.

„Ich bin immer noch baff und jetzt ist auch noch Leiki da. Das ist der Wahnsinn“, freute sich Wolfgang. Wie der 51-Jährige die Summe von 10.000 Euro investieren möchte, weiß er auch schon ganz genau: „Wünsche habe ich viele! Einen Teil möchte ich erstmal auf die Seite legen. Ich brauche einen neuen Laptop und der Fernseher gibt auch bald den Geist auf. Und beim Rest schauen wir mal“.


Das geheime Wort:

Bei der Radio-Aktion von ANTENNE BAYERN kann jeder mitmachen. Im laufenden Programm wird ein unvollständiger Satz von einer berühmten Persönlichkeit vorgestellt. Jeden Tag von Montag bis Freitag um kurz nach 7.00, 9.00, 12.00, 15.00 und 17.00 Uhr gibt es dann eine Spielrunde, bei der der fehlende Begriff gesucht wird. Wer das richtige Lösungswort hat, kann sich unter der kostenlosen Studiohotline melden. Wurde der Satz erfolgreich vervollständigt, winken 10.000 Euro. Am nächsten Tag startet dann das Rätselraten mit einem neuen lückenhaften Satz. Weitere Informationen zum Spiel und die Teilnahmebedingungen gibt es online unter www.antenne.de.