Ihre Ansprechpartner

Bettina Volmerhaus

Bettina Volmerhaus Leiterin Hörerservice

089/99277-283

Diana Huber

Diana Huber Managerin Unternehmenskommunikation

089 99 277-205

Sophia Bettels

Sophia Bettels Assistentin der Geschäftsleitung

089/99277-211

Verwaiste Entenküken von Gaimersheim finden schönes neues Zuhause

Jetzt gibt es ein „Happy-Ent” für die fünf Entenküken, die vergangenen Montag (28. Juni) bei einem Gewitter in den Keller einer Gaimersheimer Familie gespült wurden.

Mit der Bitte, jemanden zu finden, der die Küken aufnehmen kann, wandte sich die Hörerin Katharina aus Gaimersheim an das Team von ANTENNE BAYERN. Katharina hatte es bereits bei diversen Anlaufstellen versucht, es habe sich jedoch niemand gefunden: „Es scheint keiner dafür zuständig zu sein. Wir haben es bei der Gemeinde versucht, im Zoo, beim Tierschutzverein und auch per Facebook bei Tierschützern”, schrieb sie an Wolfgang Leikermoser und Indra vom „Guten Morgen Bayern“-Team von ANTENNE BAYERN.

Mit Moderatorin Marion „die Schiederin” Schieder startete ANTENNE BAYERN die Suche nach der Entenmutter. Unterstützung bekam sie von den Johannitern, die sich gleich dazu bereiterklärten, mit einem Einsatzfahrzeug die Umgebung abzufahren: Dafür wurde das Fiepen der Küken aufgezeichnet und über das Fahrzeug abgespielt. Dies soll laut Experten die Entenmutter aufmerksam machen und anlocken. Leider blieb diese Aktion erfolglos. Ein „Happy-Ent” gibt es dennoch.

Die ANTENNE BAYERN-Hörerin Felicia aus Taufkirchen (Vils) hat sich gemeldet. Sie selbst beherbergt eine Entenfamilie in ihrem großen Garten und freut sich über den Zuwachs aus Gaimersheim. „Die Entenmutter merkt das nicht, dass da noch ein paar Küken dazugekommen sind”, bestätigt Elfriede Jungbauer von der Wildtierhilfe in Neuburg an der Donau. „Sie behandelt sie deshalb so, als wären es ihre eigenen Küken.”

Ein Video zu der Suche sowie weitere Infos gibt’s auf der ANTENNE BAYERN-Facebook-Seite und auf www.antenne.de.