Ihre Ansprechpartner

Bettina Volmerhaus

Bettina Volmerhaus Leiterin Hörerservice

089/99277-283

Marcus Sell

Marcus Sell Pressereferent Unternehmenskommunikation

+49 89 99 277-243

Alexandra Racky

Alexandra Racky Assistentin der Geschäftsführung

089/99277-211

Ticket-Attacke – ANTENNE BAYERN bringt bayerische Schüler zu Cro!

Heute war der ersten Tag des neuen Schuljahres und ANTENNE BAYERN hatte eine riesige Überraschung für bayerische Schüler. Der landesweite Radiosender versteckte die coolsten Konzertkarten des Freistaates in den Klassenzimmern. Und es war ganz einfach: Wer unter seinem Stuhl einen ANTENNE BAYERN-Umschlag gefunden hatte, durfte sich richtig freuen und kann nun den Rapper Cro live und hautnah erleben.

Um den bayerischen Schülern den Start ins neue Schuljahr zu versüßen, hatte ANTENNE BAYERN etwas ganz Besonderes parat – Konzertkarten für den beliebtesten Rapper der Nation: Cro! Dieser tourt gerade durch Deutschland und macht am 14. November in München und am 15. November in Nürnberg halt. Die Konzerte sind jetzt schon restlos ausverkauft, doch ANTENNE BAYERN hat für die bayerischen Schüler noch einige der begehrten Tickets ergattert. Um diese zu bekommen, reichte am ersten Schultag ein einziger Blick aus: Im ganzen Freistaat versteckt der landesweite Radiosender die Konzert-Karten in bayerischen Schulen. Wer unter seinem Sitzplatz einen ANTENNE BAYERN-Umschlag gefunden hatet, darf sich nun richtig freuen.

Zu den Glücklichen gehören:
Moritz Kißner aus Partenstein im Landkreis Main-Spessart
Annalena Rass aus Betzenstein im Landkreis Bayreuth
Niklas Stember aus Heideck im Landkreis Roth
Kathrin Schwarz aus Berching im Landkreis Neumarkt in der Oberpfalz
Monika Bremm aus Essenbach im Landkreis Landshut
Martina Ostler aus Garmisch-Partenkirchen
Benjamin Konowalow aus Krumbach im Landkreis Günzburg

Alle anderen Schüler, die keine Tickets gefunden haben, müssen aber nicht traurig sein, denn sie können sich auf www.antenne.de oder der Facebook-Seite von ANTENNE BAYERN noch weitere Tickets sichern.