Ihre Ansprechpartner

Bettina Volmerhaus

Bettina Volmerhaus Leiterin Hörerservice

089/99277-283

Romina Satiro

Romina Satiro Unternehmenskommunikation

+49 89 99 277-242

Alexandra Racky

Alexandra Racky Assistentin der Geschäftsführung

089/99277-211

The BossHoss spielen exklusives Konzert für 12-jährigen Bellenberger

Ein kleiner Bub ganz groß: Mit neun Jahren beschloss Adrian aus Bellenberg im Landkreis Neu-Ulm seine Haare wachsen zu lassen. Drei Jahre lang ging er nicht zum Friseur – dafür erntete der junge Schwabe viel Spott und Hohn. Was niemand wusste, Adrian tat dies für einen guten Zweck. Nun erzählte der 12-Jährige seine Geschichte beim landesweiten Radiosender ANTENNE BAYERN. Gerührt von dem Mut und der Zivilcourage des Jungen sorgte ANTENNE BAYERN-Moderator Wolfgang Leikermoser für eine Überraschung. Jetzt darf sich Adrian auf ein exklusives Privatkonzert mit den deutschen Megastars The BossHoss in Bellenberg freuen.

„Guck mal, da kommt das Mädchen gelaufen!“ oder „Schneid dir mal die Haare – das sieht beschissen aus!“: Mit diesen Reaktionen wurde der 12-Jährige Adrian aus Bellenberg im Landkreis Neu-Ulm etwa drei Jahre lang konfrontiert. Der Grund: Mit 9 Jahren beschloss der junge Schwabe, seine Haare wachsen zu lassen. Was bis dato aber niemand wusste war, dass der Bub seine Haarpracht irgendwann für schwer kranke Kinder mit Haarausfall spenden möchte. „Ich habe in einer Dokumentation die kranken Kinder gesehen, die mit ihrer Echt-Haar-Perücke freudestrahlend herausgelaufen sind. Das hat mich ermutigt, das auch zu machen!“, so berichtete Adrian am vergangenen Freitag in der Sendung „Die Stefan Meixner-Show“. 

Auch Morgenmoderator Wolfgang Leikermoser war bewegt von dieser Geschichte und setzte alle Hebel in Bewegung, um Adrians Mut und Zivilcourage zu würdigen. Schon am heutigen Montagmorgen meldete sich der Moderator in seiner Sendung „Guten Morgen Bayern“ beim 12-jährigen Bellenberger: „Wir alle sind unglaublich beeindruckt von dir. Wir wissen, du liebst Musik, spielst selbst Schlagzeug und du findest ein paar Typen besonders cool! Pass auf ich habe da was für dich!“. Plötzlich meldeten sich auch Alec Völkel und Sascha Vollmer von der Band The BossHoss am Telefon zu Wort und waren beeindruckt vom Engagement des jungen Mannes: „Wir haben von deiner Aktion gehört und dafür ist eine Belohnung fällig. Daher möchten wir nur für dich, deine Freunde und deine Family ein kleines Privatkonzert spielen. Wir kommen mit unserem fahrenden Konzert-Truck bei dir vorbei und spielen dir die Songs von unserem neuen Album in gemütlicher Runde vor!“. Damit noch nicht genug, denn die Cowboys setzten noch eine Überraschung oben drauf: „Wir würden dich außerdem gerne einladen, vorher bei unserem Soundcheck an der Cajon dabei zu sein!“. Adrian war überwältigt vor Freude: „Vielen Dank, das ist so cool!“.