Aktuelle Pressemitteilungen der Unternehmensgruppe ANTENNE BAYERN

Schnellsuche:

  • Alle
  • Alexa
  • Alles frei sei dabei
  • Antenne
  • ANTENNE BAYERN
  • ANTENNE BAYERN-Bulli geschenkt
  • Audiowerbung
  • Business Development
  • Deutscher Radiopreis
  • Dobrindt
  • egoFM
  • Gute-Nacht-Geschichte
  • Hamburg
  • ma Audio
  • Maibaum-Klau
  • Media Analyse
  • Motorradtour
  • Personalien
  • Quantyoo
  • RMS
  • ROCK ANTENNE
  • ROCK ANTENNE Hamburg
  • So tickt Bayern
  • Spotcom
  • Stiftung ANTENNE BAYERN hilft
  • Unternehmensgruppe ANTENNE BAYERN
  • Webradio
Quantyoo erobert Österreich: Kronehit und Life Radio werden neue Mandanten

Quantyoo erobert Österreich: Kronehit und Life Radio werden neue Mandanten

PM:
Nach nur etwas mehr als einem Jahr seit Gründung erweitert das Münchener Big-Data-Unternehmen seinen Wirkungskreis: Erstmals wird die Technologie auch bei Privatsendern in Österreich verbaut. Damit erweitert Quantyoo seinen Pool um österreichische Nutzerprofile, die veredelt und für die Vermarktung und das Segementbuilding zur Verfügung stehen. Hörer können sich Dank der Infrastruktur vom ersten Kontakt an, auf einen sicheren und DSGVO-konformen Umgang ihrer Daten verlassen.
​Energy für Quantyoo: Münchener Big-Data-Unternehmen gewinnt größte internationale Radio-Marke als neuen Kunden

​Energy für Quantyoo: Münchener Big-Data-Unternehmen gewinnt größte internationale Radio-Marke

PM:
Mit dem Anschluss der Energy-Stationen baut Quantyoo seine Rolle als Technologieanbieter für die rechtssichere Erhebung, Verwendung und Vermarktung von Audionutzerdaten in Deutschland weiter aus. Hörer können sich zukünftig vom ersten Kontakt mit der beliebten Radio-Marke auf eine sichere und DSGVO-konforme Infrastruktur für ihre Daten verlassen.
Profiling für Audio: Quantyoo macht aus Song-Likes vermarktbare Nutzerdaten

Profiling für Audio: Quantyoo macht aus Song-Likes vermarktbare Nutzerdaten

PM:
Exklusive Partnerschaft mit Musimap ermöglicht Kunden von Quantyoo das Veredeln ihrer Nutzerdaten mit psycho-sozialen Persönlichkeitsmerkmalen und zukünftig auch Markenaffinität auf Basis ihrer Streamingnutzung.