Ihre Ansprechpartner

Bettina Volmerhaus

Bettina Volmerhaus Leiterin Hörerservice

089/99277-283

Romina Satiro

Romina Satiro Unternehmenskommunikation

+49 89 99 277-242

Edith Baumann

Edith Baumann Projektassistentin

089/99277-211

Tag 2: Megastar Michael Patrick Kelly unterstützt ANTENNE BAYERN-Brautpaar in Würzburg

Ismaning, 12. März 2019 – Ohne Geld und ohne motorisierte Fahrzeuge – dafür aneinander gekettet und im Hochzeitsoutfit: Unter dem Motto „Drum prüfe, wer sich ewig bindet“ tingeln Eva und Moritz aus Ingolstadt seit gestern quer durch Unterfranken. Auf ihrem Weg von Aschaffenburg zur Zugspitze sind sie an Tag zwei in Würzburg gelandet und bekamen spontan Hilfe von Megastar Michael Patrick Kelly. 

„Wir würden heute auf jeden Fall gerne Würzburg erreichen! Damit wir das schaffen, sind wir dringend auf der Suche nach einer Rikscha, einer Pferdekutsche oder irgendeinem Fortbewegungsmittel, das ähnlich schnell geht!“, so der Aufruf von Moritz und Eva am heutigen Dienstagmorgen im laufenden Radioprogramm.Seit gestern reist das heiratswillige Paar unter dem Motto „Drum prüfe, wer sich ewig bindet“ quer durch Bayern. Ohne Geld und ohne motorisiertes Fahrzeug. Im Hochzeitsoutfit und aneinander gekettet haben die beiden Ingolstädter nur ein Ziel vor Augen: Bayerns längsten Hochzeitsmarsch von ANTENNE BAYERN meistern und anschließend 20.000 Euro für die eigene Traumhochzeit kassieren.

Nach dem offiziellen Start in Aschaffenburg am gestrigen Montag freuten sich die beiden besonders über die Unterstützung von Sandra aus Aschaffenburg, die ihnen dort zwei gebrauchte Räder zur Verfügung stellte. Damit legte das Paar insgesamt 18 Kilometer zurück bis sie sich schließlich gegen 19:00 Uhr im ‚Müllers Landhotel‘ in Mespelbrunn einen kostenfreien Schlafplatz sicherten. Nach einem ausgiebigen Frühstück setzten sie ihre Reise am heutigen Dienstagmorgen frisch gestärkt fort und bekamen prompt auch schon das nächste Hilfsangebot: Die Pedalwelt in Heimbuchenthal im Landkreis Aschaffenburg stellte den Abenteurern ein Tandem, um Bayerns längsten Hochzeitsmarsch weiter zu bestehen. Über Berge und Täler radelten die beiden dann rund 70 Kilometer bis sie letztlich, wie erhofft, gegen 16.00 Uhr Würzburg erreichten. „Wir haben bis jetzt noch keine Übernachtungsmöglichkeit und müssen das jetzt noch ganz dringend organisieren. Es wird ja auch bald schon wieder dunkel!“, so Eva nach der Ankunft am oberen Markt.Neben zahlreichen Würzburgern, die sich auch extra auf den Weg in die Stadt machten, wurde auch Megastar Michael Patrick Kelly auf die beiden aufmerksam und machte sich auf den Weg nach Würzburg, um zu helfen. Am Oberen Markt stimmte er kurze Zeit später mit Eva und Moritz in ein ganz besonderes Straßenkonzert ein. Etwa eine halbe Stunde sangen, tanzten und musizierten sie und erspielten so ein wenig Taschengeld für eine möglichst schnelle und komfortable Reise zur Zugspitze.

Wo sich die beiden zum aktuellen Zeitpunkt befinden, kann man auf der Homepage des Senders unter https://www.antenne.de/programm/aktionen/bayerns-laengster-hochzeitsmarsch jederzeit live mitverfolgen.

Das Video von Tag 1 zum Nachschauen gibt es unter folgendem Link: https://www.youtube.com/watch?v=RIx1GrbF6Jw&t=15s

Ähnliche Beiträge.

Das könnte Sie auch interessieren.