Steffen aus Datteln bekommt Strom für ein Jahr von AC/DC und ROCK ANTENNE geschenkt

„Power Up“ und „Strom for free“ heißt es für Steffen Kochems aus Datteln im Kreis Recklinghausen. Er hat bei einer gemeinsamen Aktion von ROCK ANTENNE und den australischen Hard Rock-Ikonen mitgemacht und sich damit nun ein Jahr Strom umsonst ergattert.

Elf Stromkästen im speziellen „Power Up“-Design sind in der Rock-Republik verteilt und warten darauf, von AC/DC- und ROCK ANTENNE-Fans gefunden zu werden. Pünktlich zur Veröffentlichung des neuen AC/DC-Albums „Power up“ wurden diese plakatiert. Wer ein Foto von sich vor einem solchen Stromkasten unter der Aktionswebseite www.pwrmeup.de und auf Social Media mit dem Aktions-Hashtag #pwrmeup hochlädt, hat die Chance auf ein Jahr Energie for free.

Steffen Kochems aus Datteln gehört nun zu den Glücklichen, die ihre Stromrechnung 2020 bezahlt bekommen: Als er seinen sechsjährigen Sohn von der Schule abholte, entdeckte er den „Power Up“-Kasten in Unna und hat sein Foto hochgeladen. Neben ihm, sei auch sein Sohn Feuer und Flamme für die Aktion gewesen, weshalb auch der Sprössling ein Foto vor dem Stromkasten machte. Im Gespräch mit dem ROCK ANTENNE-Morningmän Barny Barnsteiner erzählte der 45-jährige Vater vergangenen Freitag: „Bei ‚Highway to Hell‘ ist mein Sohn letztens im Auto eingeschlafen, von daher glaube ich, bin ich auf dem richtigen Weg, was die Prägung seines dunklen Musikgeschmacks angeht.“ Als Barny schließlich verkündete, dass er sich über ein Jahr Strom for free freuen dürfe, war Steffen völlig aus dem Häuschen: „Nein, ich dreh durch! Sensationell. Da freut sich auch mein Sohn ein Bein ab!“.

Den passenden AC/DC-Sound und alle aktuellen Rock-News sowie zahlreiche Backstage-Geschichten wie Band-Fakten, Tests und Musikquiz gibt es auf www.rockantenne.de. #pwrmeup!