Ihre Ansprechpartner

Bettina Volmerhaus

Bettina Volmerhaus Leiterin Hörerservice

089/99277-283

Cornelia Klotz

Cornelia Klotz Pressereferentin Unternehmenskommunikation

+49 89 99 277-244

Edith Baumann

Edith Baumann Projektassistentin

089/99277-211

Sommer im Park: ANTENNE BAYERN holt Alice Merton nach Rosenheim

Bereits zum zweiten Mal lädt der landesweite Radiosender ANTENNE BAYERN seine Hörer am Sonntag, den 21. Juli 2019, zum Eventhighlight ‚Sommer im Park‘ ein. Im Rahmen des Sommerfestivals Rosenheim steht dort erneut ein erlebnisreicher Tag für die ganze Familie auf dem Programm. Auf der Bühne stehen in diesem Jahr unter anderem die ANTENNE BAYERN Band und Superstar Alice Merton. Durch das Programm führen die beiden Moderatoren Wolfgang Leikermoser und Indra aus dem ‚Guten Morgen Bayern-Team‘. Der Eintritt ist frei.

„Feiert mit Indra, mir und dem ganzen ANTENNE BAYERN Team einen unvergesslichen Sommertag“ mit diesen Worten kündigt ANTENNE BAYERN-Morgenmoderator Wolfgang Leikermoser das von der Landesgartenschau Rosenheim 2010 GmbH und ANTENNE BAYERN organisierte Eventhighlight ‚Sommer im Park‘ an. Auch in diesem Jahr kommt der landesweite Radiosender im Rahmen des Rosenheimer Sommerfestivals in den Mangfallpark.

Neben zahlreichen Attraktionen für Groß und Klein wartet auf alle Besucher auch wieder ein einmaliges Unterhaltungsprogramm auf der großen ANTENNE BAYERN Bühne. Neben den beiden Moderatoren Wolfgang Leikermoser und Indra aus dem ‚Guten Morgen Bayern‘-Team sowie der ANTENNE BAYERN Band ist nun Popsängerin Alice Merton als Star-Act bestätigt: „Ich freue mich schon sehr auf meinen Auftritt in Rosenheim und einen einmaligen Tag mit allen Zuschauern und dem ANTENNE BAYERN-Team‘.

‚Sommer im Park‘ findet am Sonntag, den 21. Juli 2019, im Rahmen des Rosenheimer Sommerfestivals statt. Der Eintritt ist für alle Besucher kostenfrei.

Alle wichtigen Informationen rund um die Veranstaltung gibt es ab sofort auch auf der Homepage des Senders unter www.antenne.de.

Ähnliche Beiträge.

Das könnte Sie auch interessieren.