ROCK ANTENNE veröffentlicht exklusiven Insider-Podcast mit Rock-Legende Ossy Hoppe

Ossy Hoppe ist der Mann im Hintergrund, dem die großen Rockstars vertrauen. Nun erzählt der erfahrene Konzertveranstalter und Manager, wie es wirklich war und teilt seine Backstage-Storys exklusiv mit der ROCK ANTENNE Community. Zu hören gibt es die einmaligen Insider-Geschichten ab sofort im ROCK ANTENNE Podcast „Wie es wirklich war… mit Ossy Hoppe“. Monatlich wird eine neue Folge auf den gängigen Podcast-Plattformen sowie unter www.rockantenne.de veröffentlicht.

„Ian Gillan und ich sitzen im Auto und plötzlich kriege ich den Fuß von Ian ins Gesicht, dreh mich zur Seite und sah ihn, wie er mit dem Kopf im Fenster hing, weil ich irgendeinen Knopf gedrückt hatte!“, erinnert sich Ossy Hoppe im neuen ROCK ANTENNE-Podcast an den Schockmoment zusammen mit Deep Purple Frontsänger, Ian Gillan.

Diese und so wie viele weitere Backstage-Storys des ehemaligen Tour- und Bandmanager sowie Konzertveranstalters finden nun im exklusiven ROCK ANTENNE-Podcast „Wie es wirklich war … mit Ossy Hoppe“ Gehör. Dabei blickt der Mann, der sich meist im Hintergrund hielt, auf eine ganz besondere Zeit zurück. Im Interview mit ROCK ANTENNE-Musikchef Thomas ‚Metal‘ Moser teilt er nun seine Geschichten mit der Rock-Community und berichtet beispielsweise von seinen Erfahrungen bei der Tour mit Deep Purple oder an der Seite von Whitesnake, Guns N’Roses und vielen mehr.

Veröffentlicht werden die Insider der Rock-Legende ab sofort monatlich in einer neuen Folge des ROCK ANTENNE-Podcasts, die es auf allen gängigen Podcast-Plattformen sowie unter www.rockantenne.de zu hören gibt.

Weitere Informationen gibt es auf der Website des Senders unter www.rockantenne.de