Ihre Ansprechpartner

Diana Huber

Diana Huber Managerin Unternehmenskommunikation

089 99 277-205

Susanne Seeholzer

Susanne Seeholzer Leiterin New Business

089 99277-466

ROCK ANTENNE RIDE ONline: Virtuelle Motorradschau geht in die zweite Runde

Im vergangenen Jahr fand erstmalig die ROCK ANTENNE RIDE ONline statt. Nach dem erfolgreichen Auftakt startet diese heute in die zweite Runde. Die digitale Motorradschau von ROCK ANTENNE präsentiert Top-Aussteller mit den neuesten Bikes und den heißesten Trends der Motorradsaison 2022. Seit heute können sich Fans erstmals auf der eigens für die RIDE ONline geschaffenen neuen Plattform rideonline.de reinklicken und sich von der ROCK ANTENNE-Motorradwelt begeistern lassen.

„Ich bin unheimlich stolz, die virtuelle Motorradschau dieses Jahr wiederholen zu dürfen und freue mich, unsere Hörer mit den heißesten News und fantastischen Ausstellern zu begeistern”, sagt Guy Fränkel, Geschäftsführer des ROCK ANTENNE-Netzwerkes.

Ab heute können User einen Monat lang verschiedenste Aussteller an ihren virtuellen Showrooms besuchen und auf der digitalen Bühne spannenden Vorträgen und Interviews zu diversen Themen lauschen. Die RIDE ONline informiert die Besucher nicht nur über die neuesten Insights und Trends der Bikerszene, sondern hält ebenso ein vielseitiges digitales Programm mit Videos, Gewinnspielen und Mitmachaktionen bereit.

Pünktlich zum Start der RIDE ONline launcht ROCK ANTENNE den neuen BIKER ROCK Stream mit den besten Rock-Hits, die das Biker-Herz höherschlagen lassen. „Unsere Community kann sich auf absolute Top-Aussteller und tolle Highlights, wie den RIDE ONline Podcast „Bock’n‘Roll“ mit der Moto-Pamikaze und dem Vollgas-Biker Marc Lynn von Gotthard freuen. Auch für die Motorrad Ladies ist dieses Jahr etwas ganz Besonderes dabei: Der Special Showroom mit der Community-Plattform „Sherides“ bietet alle Themen, die die Bikerin interessieren”, so Susanne Seeholzer, Leiterin New Business.

Infos zu RIDE ONline:

Die virtuelle Motorradschau RIDE ONline bietet den Usern zahlreiche Informationen, Kontaktmöglichkeiten oder buchbare Probefahrten. Auch dürfen sich die Biker-Herzen auf die digitale Showbühne mit spannenden Video-Vorträgen und Interviews freuen. Diese stehen allen Usern während des aktiven Zeitaums von vier Wochen sowie auch darüber hinaus jederzeit online zur Verfügung. Der Eintritt zur RIDE ONlnline im Netz ist für alle Rocker kostenfrei. Weitere Infos zur RIDE ONline wie beispielsweise zu den Ausstellern gibt es auf www.rideonline.de sowie auf der Website des Rockradios unter www.rockantenne.de