​„Oberkante Unterlippe“: ESKIMO CALLBOY starten Radioshow und Podcast auf ROCK ANTENNE

Unter dem Namen „Oberkante Unterlippe“ bringen die Sänger der weltweit erfolgreichsten, deutschen Metal- und Transcore-Band ESKIMO CALLBOY noch mehr Rockstar-Spirit in das Programm von ROCK ANTENNE. Die beiden Frontmänner Kevin Ratajczak und Nico Sallach mischen das Studio ab sofort jeden zweiten Mittwoch im Monat um 00.00 Uhr mit ihren Ruhrpott-Schnauze auf. Daneben spielen sie ihre Lieblingssongs, berichten aus der Szene und beantworten Hörerfragen. Alle Inhalte gibt es zum Nachhören auch im neuen, gleichnamigen Podcast auf rockantenne.de.

Kevin Ratajczak und Nico Sallach, die Sänger das weltweit erfolgreichsten, deutschen Metal- und Transcore-Band stehen Backstage bereits in den Startlöchern für ihre erste eigene Radioshow auf ROCK ANTENNE: „Wir freuen uns auf die ROCK ANTENNE-Community und darauf unsere Storys exklusiv mit ihr zu teilen. ‚Oberkante Unterlippe‘ ist unser Motto für eine hochexplosive Show. Also liebe Freunde: Macht mal lauter!“.

Ab heute Nacht gibt es die neue Late Night Show mit dem Titel „Oberkante Unterlippe“ jeden zweiten Mittwoch im Monat ab 00.00 Uhr regelmäßig auf ROCK ANTENNE zu hören. Darin sprechen die beiden Sänger aus Nordrhein-Westfalen offen über ihre Band, die Szene und was sie sonst gerade beschäftigt. Außerdem beantworten sie Hörerfragen, die wiederum entweder an ihre neue Email-Adresse eskimocallboy@rockantenne.de geschickt oder auf ihrem extra eingerichteten Instagram-Account gestellt werden können.

Guy Fränkel, Rockboss von ROCK ANTENNE, ist stolz, die Jungs an Board willkommen zu heißen: „Nachdem wir jetzt auch in NRW über DAB+ empfangen werden können, freut es mich umso mehr, dass wir zwei echte und darüber hinaus auch noch so weltberühmte Ruhrpott-Schnauzen für uns gewinnen konnten. Die Jungs sind ein absolutes Highlight - vor allem für die jüngere Generation unserer Community“.

Alle Inhalte der Radioshow „Oberkante Unterlippe“ gibt es im Anschluss auch online im Podcast zum Nachhören auf rockantenne.de oder auf allen anderen gängigen Podcast-Plattformen.

Weitere Informationen gibt es auf der Website des Senders unter www.rockantenne.de

Ähnliche Beiträge.

Das könnte Sie auch interessieren.