Münchnerin feiert mit ROCK ANTENNE die Harley Days 2019 in Hamburg

Ismaning/Hamburg, 2. Juli 2019 – Tausende Bikes, rockige Live- und Bühnenshows und extra viel Harley-Feeling: Dieser Traum ging jetzt für Claudia Groppler aus München in Erfüllung. Für eines der größten Motorrad-Festival Europas bewarb sie sich vorab beim Radiosender ROCK ANTENNE und hatte Glück. Am vergangenen Wochenende war es soweit. Gemeinsam mit dem ROCK ANTENNE-Team feierte sie bei den Hamburger Harley Days 2019 mit 50.000 Bikern, und obendrauf gab es für die 53-Jährige noch eine „Fat Boy“ von Harley Davidson zum Cruisen. 

„Auf einer Harley sitzen, den Klang von Freiheit und das Gefühl von purem Rock ‚n‘ Roll genießen – das gibt es am Wochenende vom 28. Bis 30. Juni wieder satt. Wir schicken euch zu den Harley Days 2019, wenn Hamburg wieder über 50.000 Bikern und ihren Maschinen gehört. Wollt auch ihr dabei sein, dann meldet euch an unter www.rockantenne.de und vielleicht fliegt ihr schon bald nach Hamburg. Um eure Harley vor Ort kümmern wir uns natürlich!“, so die Ankündigung der Aktion im laufenden Programm von ROCK ANTENNE.

Die Chance auf ein rockiges Wochenende witterte auch Claudia Groppler aus München. Die 53-Jährige meldete sich auf der Homepage des Senders an und hatte Glück. Am Freitag, den 21. Juni 2019, wurde sie schließlich mit einem Anruf von ROCK ANTENNE-Moderatorin Andrea Weber überrascht: „Liebe Claudia, wir schicken dich nach Hamburg zu den Harley Days 2019 und haben sogar schon eine Maschine für dich klargemacht!“. Die Oberbayerin jubelte am anderen Ende der Leitung: „Das ist ja echt krass, ich glaub das jetzt nicht! Super geil, danke!“.

Am Freitag, den 28. Juni 2019, war es schließlich soweit: Auf dem Gelände der Hamburger Harley Days bekam Claudia zunächst einmal ihr ganz besonderes Wochenend-Gefährt überreicht. Als sie die „Fat Boy“ in voller Pracht vor sich stehen sah, konnte sie ihr Glück kaum fassen: „Das ist der absolute Mega-Hammer!“. Ab diesem Moment verschmolz die Rockerin nahezu für ein ganzes Wochenende mit ihrem Bike: Während sie am Samstag bei der geführten Lady-Tour der Nordheide Chapter selbst etwa 140 Kilometer Richtung Lüneburg cruiste, staunte sie am Sonntag als die 7.000 Biker der Parade an ihr vorbei knatterten. „Tolle Leute, tolles Bike, sau geiles Wetter! Danke, ROCK ANTENNE für dieses Wochenende!“.