Ihre Ansprechpartner

Bettina Volmerhaus

Bettina Volmerhaus Leiterin Hörerservice

089/99277-283

Marcus Sell

Marcus Sell Pressereferent Unternehmenskommunikation

+49 89 99 277-243

Alexandra Racky

Alexandra Racky Assistentin der Geschäftsführung

089/99277-211

Maibaum-Auslöse: Thank you for travelling with Treuchtlinger Bahn

In Bayern ist es Tradition, dass am 1. Mai die Maibäume aufgestellt werden. Ebenso ist es aber auch Tradition, dass der Baum vorher geklaut werden kann. Genauso erging es nun der Stadt Treuchtlingen im mittelfränkischen Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen. Ein Team von ANTENNE BAYERN hat es geschafft, den 24 Meter langen und tonnenschweren Maibaum direkt aus einer Halle zu klauen und verwahrt ihn nun an einem sicheren Ort.

Damit der Baum jedoch rechtzeitig auf den Marktplatz aufgestellt werden kann, wurde zu Beginn der Woche eine Auslöse verhandelt. Dabei forderte ANTENNE BAYERN-Moderator Stefan Meixner Bürgermeister Werner Baum in der Sendung ‚Guten Morgen Bayern‘ zu einer etwas anderen Auslöse auf: „Die Eisenbahn spielt ja für Treuchtlingen eine wichtige Rolle. Zudem lieben die Kinder euer Modellbahn-Museum. Aus diesem Grund bauen wir bei euch die erste Treuchtlinger Bimmelbahn auf und ihr müsst damit 24 Stunden im Kreis fahren. Es darf kein Waggon leer bleiben. Die Bahn muss immer besetzt sein. Auch nachts.“

Heute Morgen um 7.13 Uhr waren die Treuchtlinger dann am Zug. Damit die Auslöse erfolgreich ist, muss die Bahn ohne Unterbrechung bis zum morgigen Donnerstag um 7.13 Uhr in der Treuchtlinger Stadthalle ihre Runden drehen – immer voll besetzt. Kurz vor dem Startschuss zeigte sich Bürgermeister Werner Baum optimistisch: „Hier ist alles startklar. Der Zug ist rappelvoll und es kann losgehen. Die Treuchtlinger schaffen das!“ Der landesweite Radiosender hat vor Ort eine große Zähler-Uhr aufgebaut und überträgt das Spektakel via Satmobil im Radio.

Mitmachen bei der Auslöse kann jeder
Ob alleine, mit Familie und Freunden oder als Verein, jeder darf bei der Auslöse mitmachen und dabei helfen, den Maibaum auszulösen.

Die große „Tanz in den Mai“-Party
Schaffen es die Treuchtlinger 24 Stunden Bimmelbahn zu fahren, lädt der Sender zur großen „Tanz in den Mai“-Party am Samstag, den 30. April 2016, ab 19 Uhr ein. Mit dabei sind die ANTENNE BAYERN-Moderatoren Florian Weiss und Julia Gumpp. Die ANTENNE BAYERN-Band wird ab 20 Uhr die Bühne rocken. Gegen 22 Uhr steht dann Moderator Florian Weiss als DJ an den Plattentellern und wird den Treuchtlingern richtig einheizen. Auch für die ganz Kleinen ist gesorgt, mit dem ANTENNE BAYERN-Kinderland. Beim Glücksrad, an der Luftballonstation oder bei den Kinder-Tattoos ist für jeden etwas dabei. Das Ende der Party ist für 0.00 Uhr vorgesehen.

Programm:
18.00 Uhr - Maibaum aufstellen
19.00 Uhr - ANTENNE BAYERN-Moderatoren Florian Weiss und Julia Gumpp sorgen auf der Bühne für jede Menge Spaß
20.00 Uhr - Die ANTENNE BAYERN Band rockt die Bühne
22.00 Uhr – DJ-Party mit ANTENNE BAYERN-Moderator Florian Weiss