Ihre Ansprechpartner

Bettina Volmerhaus

Bettina Volmerhaus Leiterin Hörerservice

089/99277-283

Romina Satiro

Romina Satiro Unternehmenskommunikation

+49 89 99 277-242

Alexandra Racky

Alexandra Racky Assistentin der Geschäftsführung

089/99277-211

Live Radio-Experiment: Die ANTENNE BAYERN-Spinnenhypnose

Nie mehr Angst vor Spinnen? Ein Wunsch, bei dem der landesweite Radiosender ANTENNE BAYERN seine Hörer am kommenden Montag, den 29. Oktober 2018, unterstützen möchte. Für dieses Vorhaben engagiert der Sender exklusiv den bekannten Mentalcoach Olf Stoiber, der um 17 Uhr in der Sendung „Die Stefan Meixner Show“ eine öffentliche Live-Hypnose für alle Hörer des Senders durchführen wird.

„Viele Menschen haben Angst vor Spinnen. Gerade vor ein paar Tagen ist in Bayern wieder in schlimmer Unfall passiert, weil sich eine Frau vor einer Spinne erschrocken hat“, erzählte ANTENNE BAYERN-Morgenmoderator Wolfgang Leikermoser am Mittwochmorgen in seiner Sendung: „Wir wollen eure Angst und vor allem den Ekel vor Spinnen durch ein einmaliges Experiment auslöschen. Exklusiv auf ANTENNE BAYERN machen wir mit euch eine Radiohypnose gegen Spinnen-Angst!“. Der Mann, der das Ganze fachmännisch anleiten und begleiten wird, heißt Olf Stoiber und ist erfolgreicher Mentalcoach aus München. „Wir sprechen das Unbewusste des Menschen an. Die Angst vor Spinnen ist nicht im bewussten Denken zugänglich, das heißt man kann sie sich nicht einfach wegwünschen. Daher versuchen wir, dem Unbewussten positive und kraftspendende Botschaften zugeben, die dazu führen können, dass die Angst hinter einem bleibt!“, erklärte der Experte für Hypnose sein Vorgehen. In seiner Münchener Praxis konnte er bereits vielen Menschen mit Spinnen-Angst erfolgreich helfen.

Los geht es mit der bayernweiten Radiohypnose am kommenden Montag, den 29. Oktober 2018, von 17 – 18 Uhr in der Sendung „Die Stefan Meixner Show“. Für alle, die ihre Spinnen-Angst auch gerne in den Griff bekommen und an der Hypnose teilnehmen wollen, hat der Experte Olf Stoiber noch ein paar Tipps zur Vorbereitung: „Bitte sorgen Sie dafür, dass Sie während der Hypnose ungestört sind, machen Sie es sich bequem und ganz wichtig: Kein schweres Gerät beziehungsweise Fahrzeuge währenddessen bedienen!“.