Ihre Ansprechpartner

Bettina Volmerhaus

Bettina Volmerhaus Leiterin Hörerservice

089/99277-283

Stefan Assfalg

Stefan Assfalg Unternehmenssprecher u. Leiter Medienpolitik

+49 89 99 277-205

Alexandra Racky

Alexandra Racky Assistentin der Geschäftsführung

089/99277-211

Helmut Markwort moderiert Politik-Talk- Serie auf ANTENNE BAYERN

"Auf ein Wort mit Helmut Markwort", heißt die wöchentliche einstündige Radio-Spezialsendung auf ANTENNE BAYERN, in der Helmut Markwort jeweils einen Spitzenkandidaten einer politischen Partei begrüßt. Ab dem 7.Juli 2013 wird Markwort jeweils sonntags um 18.00 Uhr am Mikrofon stehen. "Für mich schließt sich damit ein Kreis, bin ich doch seit 25 Jahren ANTENNE BAYERN als damaliger Gründungsgeschäftsführer verbunden", so Helmut Markwort. "Schließlich musste ich schon ein stolzes Alter erreichen, um ans Mikrofon zu dürfen", fügt er schmunzelnd hinzu. Zum Serienauftakt begrüßt Markwort diesen Sonntag den bayerischen Ministerpräsidenten und CSU-Chef Horst Seehofer.


Deutschlands meistgehörter Radiosender hat für seine Hörer genau zehn Sonntage vor der bayerischen Landtagswahl ein neues Wahl-Sonder-Format entwickelt, das ab dem 7. Juli 2013 auf ANTENNE BAYERN zu hören sein wird. Als Moderator wurde hierfür der Journalist, ehemalige Chefredakteur und heutige Herausgeber des Nachrichtenmagazins Focus Helmut Markwort verpflichtet. Immer sonntags ab 18.00 Uhr heißt es ab sofort: "Auf ein Wort mit Helmut Markwort - Der Kandidatencheck im Superwahljahr 2013!"

ANTENNE BAYERN checkt darin exklusiv die zehn wichtigsten Politiker des Landes! In der jeweils einstündigen Sendung ist ein Spitzenpolitiker der einzige Gast und wird mit ANTENNE-BAYERN-Moderator Helmut Markwort über seine politischen Ziele reden. Die Politiker werden aber auch viel Persönliches von sich preisgeben. Zum Start begrüßt Markwort an diesem Sonntag, 7. Juli 2013, um 18.00 Uhr, den bayerischen Ministerpräsidenten und Vorsitzenden der CSU Horst Seehofer. Für die weiteren Sendungen haben bereits zugesagt Bundeskanzlerin Angela Merkel, SPDKanzlerkandidat Peer Steinbrück, Bayerns SPD-Spitzenkandidat Christian Ude, Reiner Brüderle von der FDP, Claudia Roth von den Grünen, Hubert Aiwanger von den Freien Wählern und Bundesministerin Ilse Aigner.

"Dass auch Bundeskanzlerin Angela Merkel in unseren bayerischen Ring steigt, zeigt nicht nur ihren Mut. Es zeigt auch, welchen Stellenwert ANTENNE BAYERN in der Wahrnehmung unserer Hörer und in der Politik genießt. Wir haben unseren Vorsprung an Informationskompetenz konsequent ausgebaut und hier eine deutschlandweit führende Rolle eingenommen", so ANTENNE BAYERN-Chefredakteur Ralf Zinnow, Bei der Konzeption des Radio-Talks legten die Macher von ANTENNE BAYERN großen Wert darauf, dass es sich bei der neuen Politik-Sendung nicht um ein gewöhnliches Radio-Talk-Format handelt, sondern verschiedene innovativen Rubriken zum festen Inhalt des Formats gehören. Auch sollen Auszüge aus der Sendung sich in anderen Programmteilen wiederfinden.