Ihre Ansprechpartner

Bettina Volmerhaus

Bettina Volmerhaus Leiterin Hörerservice

089/99277-283

Romina Satiro

Romina Satiro Unternehmenskommunikation

+49 89 99 277-242

Edith Baumann

Edith Baumann Projektassistentin

089/99277-211

Gesucht - gefunden Kinderprinzenpaar in Bogen dank ANTENNE BAYERN

Kinderprinzenpaar gesucht! Mit diesem Anliegen meldete sich vergangene Woche das Team des Bogener Narrentischs e.V. beim landesweiten Radiosender ANTENNE BAYERN. Um dem Verein schnellstmöglich zu helfen, startete ANTENNE BAYERN-Moderator Florian Weiss gleich einen Aufruf im Radio. Auch dieses Jahr darf sich Bogen wieder auf ein Kinderprinzenpaar freuen.

Per Mail wandte sich der Narrentisch Bogen e.V. an das Team von ANTENNE BAYERN: „Wir haben verdammt viel Freude am Fasching, nur leider haben wir heuer noch kein Kinderprinzenpaar gefunden. Vielleicht könnt ihr einen Aufruf starten?“

Als ANTENNE BAYERN-Moderator Flo Weiss das las, meldete er sich sofort bei der Präsidentin des Vereins, Sandra Aumüller, zurück und bot Hilfe an. Im Gespräch gab sie nochmals eine kleine Stellenbeschreibung für den neuen „Job“ als Kinderprinzenpaar: „Die Kinder dürfen das Publikum begeistern, indem sie einen kurzen Prolog aufsagen. Anschließend präsentieren sie ihren Kinderwalzer, der so manche Eltern zu Tränen rührt, weil er so schön ist. Beim Faschingszug dürfen sie natürlich ganz viele Bonbons vom Cabrio schmeißen. Interessierte ab der ersten Klasse dürfen sich gerne beim Bogener Narrentisch melden.“

Wenige Tage später dann bereits die gute Nachricht aus Niederbayern: „Es hat sich tatsächlich eine Mama aus Straubing gemeldet, die das gehört hat, und jetzt dürfen wir ganz stolz verkünden: Wir haben Helena und Sebastian gefunden. Sie sind beide sechs Jahre alt und sehr süß“, so die Präsidentin Sandra Aumüller. Weiterhin bedankte sie sich für die Unterstützung, die sofort ankam: „Nochmal ein herzliches Dankeschön an euch – ansonsten hätten wir jetzt wohl kein Prinzenpaar“.

Seitdem Helena und Sebastian zum Kinderprinzenpaar gekürt wurden, sind die beiden auch schon fleißig am Üben, denn los geht es bereits kommenden Montag, den 11. November, im Rathaus in Bogen.