Ihre Ansprechpartner

Bettina Volmerhaus

Bettina Volmerhaus Leiterin Hörerservice

089/99277-283

Maren Cremer

Maren Cremer PR- und Marketing-Managerin

+49 89 99 277-248

Sophia Bettels

Sophia Bettels Assistentin der Geschäftsleitung

089/99277-211

Doppeltes Glück für den Kreis Ansbach: jetzt auch Finanzspritze für den TSV Brodswinden

Erst das Vintage-Nähcafé aus Feuchtwangen und jetzt der TSV Brodswinden: Das Glück meint es gut mit der Region Ansbach. So wurden bisher sowohl zwei selbstständige Freundinnen als auch der Verein in der Krise von ANTENNE BAYERN finanziell unterstützt. Mit der Aktion „Wünsch‘ dir was, wir zahlen das!“ greift der Radiosender dem gesamten Freistaat in der besonderen Zeit des Lockdowns unter die Arme.

Schon nach der ersten Saison sind viele Mädels ausgestiegen. Vereine haben es finanziell gerade wirklich schwer“, so Katrin Steinbauer aus Burgoberbach gestern Nachmittag in der Studioleitung von ANTENNE BAYERN. Die Mittelfränkin hatte sich beim Vereins-Spezial der Aktion „Wünsch‘ dir was, wir zahlen das!“ auf www.antenne.de für ihren TSV Brodswinden angemeldet und ihr Name wurde im Radio genannt.

Fehlende Einnahmen durch den Lockdown – das kennt auch Tatjana Dagner vom Vintage-Nähcafé in Feuchtwangen gut. Die ebenfalls aus dem Kreis Ansbach stammende Selbstständige konnte vor knapp drei Wochen über 5.000 Euro von ANTENNE BAYERN jubeln, die ihr Herzensprojekt weiter am Leben halten konnten. Gestern um 17.00 Uhr ergriff dann die engagierte Trainerin des TSV Brodswinden ihre Chance: „Unsere Haupteinnahmequellen sind unsere Pizza-Abende, die jetzt schon länger wegfallen. Dabei können sich immer alle Vereinsmitglieder Pizza bestellen, zusammenkommen und den Abend verbringen.“

„Wir unterstützen den TSV Brodswinden sehr gerne und übernehmen die 2.500 Euro für die ausgefallenen Pizza-Abende!“, so ANTENNE BAYERN-Moderator Djamil Deininger. „Oh großartig, da freuen wir uns alle sehr. Danke!“, freute sich die 40-Jährige, die vier Mannschaften im Verein betreut.

Mehr zur Aktion „Wünsch´ dir was, wir zahlen das – Vereins-Spezial“:

Das Mitmachen ist ganz leicht: Den Wunsch entweder unter www.antenne.de, in der ANTENNE BAYERN-App oder per Alexa einreichen, das Radio anschalten und dran bleiben. Jeden Montag bis Freitag um kurz nach 7.00, 9.00, 12.00 und 15.00 Uhr wird ein Wunsch erfüllt. Zusätzlich um 17.00 Uhr sind in dieser Woche die Vereine dran. Wenn der eigene Name im laufenden Programm zu hören ist, dann schnell zum Telefon greifen und anrufen: ANTENNE BAYERN zahlt das gerne.

Ähnliche Beiträge.

Das könnte Sie auch interessieren.