Ihre Ansprechpartner

Raphael Doderer

Raphael Doderer Leiter Marketing und Kommunikation

+49 89 99 277-203

Sophia Bettels

Sophia Bettels Assistentin der Geschäftsleitung

089/ 99 277-211

Die besten Hits aller Zeiten! Das neue Programm und Gründungsteam von ANTENNE NRW

Mit 80ern, 90ern und 100% Greatest Hits startet am 29. Oktober ANTENNE NRW und verspricht „die besten Hits aller Zeiten“. Das neue landesweite Privatradio sendet digital via DAB+ und online rund um die Uhr ein 24-Stunden-Programm. Die ersten Moderatorinnen und Moderatoren sowie Formate gibt der Sender bereits vorab bekannt.

Aus über 100 Radio-Talenten haben sich vier Moderator:innen für ANTENNE NRW bislang im Bewerbungsverfahren durchgesetzt:

Christian vom Hofe übernimmt ab 1. Januar 2022 die neue Sendung „Guten Morgen NRW“ auf ANTENNE NRW. Der Moderator war bereits über 20 Jahre bei verschiedenen landesweiten und lokalen Sendern, davon rund 15 Jahren in Morningshows und zuletzt bei Radio Köln.

Henri Sarafov, der 2018 bei ROCK ANTENNE in Zusammenarbeit mit der MEDIASCHOOL seine Ausbildung absolvierte und zu den jungen Wilden bei ANTENNE BAYERN bis 2020 zählte, ist Teil des ANTENNE NRW-Gründungsteams. Er war zuletzt bei 100,5 Das Hitradio (Eupen) und übernimmt künftig den Vormittag.

Olivia Powell wechselt von antenne1 ins Gründungsteam von ANTENNE NRW und übernimmt den Nachmittag. Die Moderatorin war bereits von 1996 bis 2001 bei ANTENNE BAYERN und ROCK ANTENNE on air und kommt damit zurück in die Unternehmensgruppe, zu der auch der neue landesweite Radiosender für Nordrhein-Westfalen gehört.

Jens Weber, bislang als freier Mitarbeiter unter anderem bei 1 LIVE, ist Content Creator im digitalen ANTENNE NRW-Team und Moderator am Abend.

Katharina Kunstic, Jörn Ehlert und Stefan Haase sind die ersten NRW Reporter:innen und berichten künftig aus allen Landesteilen, was die Menschen bewegt. Lebensnah, vor Ort und vielfältig informieren sie aus NRW für NRW. Sie kennen den Westen bestens, da sie bislang als Freie für verschiedene Audio-Unternehmen tätig waren. 

Alle sind nun bei ANTENNE NRW fest angestellt, „denn Entwicklung braucht Verbindlichkeit und Gestaltungsfreiheit braucht Vertrauen. So arbeiten wir. Als Audio-Startup in einer starken Unternehmensgruppe bilden wir schon jetzt ein diverses, hoch kompetentes und kreatives Team“, freut sich ANTENNE NRW-Programmgeschäftsführerin Julia Schutz. „Zusammen bauen wir mit dem Audio-Power-Haus in Ismaning den Sendebetrieb konsequent aus, dank modernster Sendetechnik komplett digital vernetzt in ganz Nordrhein-Westfalen.“ Für die bundes- und weltweite Berichterstattung greift ANTENNE NRW auf das große Korrespondentennetzwerk der Unternehmensgruppe zurück.

Mit dem neuen landesweiten Programm richtet sich ANTENNE NRW vor allem an 30- bis 59-Jährige. Daher ist das „erwachsene und abwechslungsreiche Musikformat“ bewusst gewählt und durch die Marktforschung in Nordrhein-Westfalen bestätigt: „Wir spielen die besten Hits aller Zeiten! 80er, 90er, 100% Greatest Hits! Das ist unsere Leidenschaft und das schafft Verbindung in einem Bundesland, das diverser nicht sein könnte“, so Julia Schutz. „Das sehe ich als unsere wichtigste Aufgabe: Wir bilden als erster privater Sender eine Klammer für das ganze Bundesland – an der Seite des privaten Lokalfunks, der in seinem Kerngebiet vor Ort einen hervorragenden Job macht mit vielen Kollegen und Kolleginnen, die ich seit vielen Jahren überaus schätze.“

Die gemeinsame Identität findet sich selbst im Sounddesign wieder. Produzent Stephan Schöpf entwickelte ein neues Soundlogo, dass einen typischen NRW-Klang hat: es ist im Fluss wie Rhein und Wupper. „Der Klang fließt akustisch durch unser Programm und schafft ein wichtiges Gefühl: zuhause in NRW“, so Schutz.

„In weniger als vier Monaten zwischen Bescheid und Sendestart haben wir ANTENNE NRW konzipiert und aufgebaut. Dafür danke ich dem gesamten Team unserer Unternehmensgruppe sowie insbesondere Julia Schutz und unserem neuen NRW-Team, die jetzt den Sender mit uns gemeinsam weiterentwickeln werden“, so Felix Kovac, CEO der Unternehmensgruppe ANTENNE BAYERN. Gleichzeitig kündigt er umfangreiche Werbemaßnahmen für die DAB+ Technologie sowie die neuen landesweiten Audio-Brands von ANTENNE NRW an: „Nordrhein-Westfalen ist für uns ein wichtiger Markt im Rahmen unserer hybriden Digitalstrategie von DAB+ und IP-Audio.“

Ab dem Sendestart ist ANTENNE NRW digital zu empfangen: Via Smartphone-App, Smartspeaker und im Webradio auf www.antenne.nrw. Der DAB+ Sendebetrieb startet mit dem Plattformbetreiber audio.digital NRW am 29. Oktober. Alle Informationen zum neuen landesweiten Radioprogramm sowie zum Empfangsgebiet gibt es dann auf www.antenne.nrw.  

Ähnliche Beiträge.

Das könnte Sie auch interessieren.