Ihre Ansprechpartner

Bettina Volmerhaus

Bettina Volmerhaus Leiterin Hörerservice

089/99277-283

Marcus Sell

Marcus Sell Pressereferent Unternehmenskommunikation

+49 89 99 277-243

Alexandra Racky

Alexandra Racky Assistentin der Geschäftsführung

089/99277-211

David-Bowie-Straße in Berlin: ROCK ANTENNE unterstützt Online-Petition

David-Bowie-Straße in Berlin: ROCK ANTENNE unterstützt Online-Petition

In vielen Metropolen gibt es Straßen, die nach großen Rockstars benannt sind. In Deutschland sind es bisher zwei. Das will der Radiosender ROCK ANTENNE ändern. Im vergangenen Herbst startete der Sender die Aktion ‚Rock the Road‘ und beantragte dabei die Freddy-Mercury-Straße in München und die Johnny-Cash-Straße in Landsberg am Lech. Jetzt erreichte die ROCK ANTENNE-Redaktion eine Anfrage von Astrid Knauer aus Berlin. Die 50-Jährige startete vor einigen Tagen eine Online-Petition. Ihr Ziel: Die Hauptstraße in Berlin Schöneberg soll nach dem kürzlich verstorbenen David Bowie benannt werden. Dort lebte der Musiker mehrere Jahre in der Hausnummer 155.

Am Donnerstagmorgen rief die Berlinerin gemeinsam mit Morgenmoderator Barny Barnsteiner in der Sendung ‚Frühschicht‘ alle Hörerinnen und Hörer dazu auf die Petition zu unterschreiben: „Nachdem wir schon zwei Anträge in Bayern abgegeben haben, unterstützen wir natürlich auch die Hauptstadt, denn: mehr rockige Straßennamen braucht das Land“, so der Moderator.

Zudem sprach der Sender mit dem zuständigen Bezirksstadtrat Daniel Krüger über diesen Straßennamen-Wunsch: „Ich kann mir das durchaus vorstellen. Ich würde das jetzt auch nicht 100%ig ausschließen. In Berlin ist sicherlich vieles möglich und ich beobachte auch ihre Petition.“

Unterschrieben werden kann die Petition auf der Homepage des Senders unter www.rockantenne.de.

Über ROCK ANTENNE:
ROCK ANTENNE ist Bayerns erstes Rockradio und bayernweit digital, europaweit via Satellit sowie über Internet und mobil empfangbar. Zusätzlich sendet ROCK ANTENNE via UKW in Augsburg und Erding auf 87,9 MHz, im Umland von Erding auf 88,8 MHz, in Freising auf 95,0 MHz, in Ebersberg auf 93,0 MHz und im Münchener Nordosten auf 99,4 MHz.