Ihre Ansprechpartner

Bettina Volmerhaus

Bettina Volmerhaus Leiterin Hörerservice

089/99277-283

Tabe Jeen Schneider

Tabe Jeen Schneider Projektmanager Business Development und Referent Unternehmenskommunikation

+49 89 99 277-245

Alexandra Racky

Alexandra Racky Assistentin der Geschäftsführung

089/99277-211

Bayerische Gaudi am urweissen Strand: brandarena veranstaltet für Erdinger Weißbräu Jubiläumsevent in der Karibik

Anlässlich der fünften Erdinger Urweisse Hütt’n Tour hat sich die Eventagentur brandarena für seinen langjährigen Kunden Erdinger Weißbräu etwas Besonderes einfallen lassen. Die Erdinger Urweisse Hütt’n Tour 2015 wird unter anderem auf den Bahamas Station machen.

Bereits zum fünften Mal jährt sich die Erdinger Urweisse Hütt’n Tour, was die Ismaninger Eventschmiede brandarena zum Anlass nahm, der Privatbrauerei Erdinger Weißbräu ein ganz besonderes Konzept zu präsentieren: Bayern meets Bahamas. Das gewohnte, bayerische Hütt’n-Spektakel gehüllt in neuer, exotischer Szenerie. Eine Idee, die überzeugte. brandarena zeichnet sich verantwortlich für die Konzeption und Durchführung des Events auf den Bahamas, das vom 3. bis 8. Juni 2015 in Freeport auf der Insel Grand Bahama stattfindet.

Spektakuläre Events erfordern abenteuerliche Maßnahmen

40 Fuß Container, 18.000 km Transportweg, 25-köpfiges Vor-Ort-Team.

Ende April startete die Hütte ihre Reise im oberbayerischen Pleiskirchen. Aufgesattelt auf einen LKW ging es im 40 Fuß Container - einer Länge von drei VW Golf - quer durch Deutschland nach Bremerhaven. Dort stach die wertvolle Hütt’n-Fracht per Containerschiff in See und ist jetzt drei Wochen später am Veranstaltungsort in Freeport angekommen.

Im Grand Lucayan Resort heißt das Urweisse Hütt’n-Team seine Gäste vom 3. bis 8. Juni 2015 willkommen. Neben den gewohnten bayerischen Hütt’n-Abenden mit Schmankerl-Menü und Partyband gibt es einen bahamaischen Abend, der die kulturellen und kulinarischen Spezialitäten des Inselstaats vorstellt.

Die weiteren Stationen der Erdinger Urweisse Hütt’n Tour 2015 sind das unterfränkische Kitzingen und das oberbayerische Penzberg.