Ihre Ansprechpartner

Bettina Volmerhaus

Bettina Volmerhaus Leiterin Hörerservice

089/99277-283

Romina Satiro

Romina Satiro Unternehmenskommunikation

+49 89 99 277-242

Edith Baumann

Edith Baumann Projektassistentin

089/99277-211

ANTENNE BAYERN kürt „Bayerns schönsten Maibaum“: Balgheim jubelt

Ismaning, 6. Juni 2019 – „Bayerns schönster Maibaum“: Unter diesem Motto startete der landesweite Radiosender ANTENNE BAYERN gemeinsam mit dem bayerischen Mineralbrunnen Kondrauer am 1. Mai ein ganz besonderes Casting. Auch Ralf Klink aus Balgheim im Landkreis Donau-Ries nahm an der Aktion teil und lud ein Foto vom Balgheimer Maibaum auf www.antenne.de hoch. Jetzt dürfen sich er und sein Verein „Maibaumfreunde Balgheim“ über die stolze Summe von 5.000 Euro sowie einen Vorrat Kondrauer Genuss-Mineralwasser für das ganze Jahr freuen.

„Spieglein, Spieglein an der Wand, wer hat den schönsten Maibaum im ganzen Land? Mit einem Foto, das ihr auf www.antenne.de hochladet, schickt ihr euer Prachtstangerl ganz einfach ins Rennen. Danach heißt es abstimmen und Daumen drücken, denn mit ein bisschen Glück macht ihr das Rennen beim Online-Voting und die stolze Summe von 5.000 Euro fließt schon bald auf euer Vereinskonto. Obendrauf gibt es für euch einen Mineralwasservorrat von Kondrauer für das ganze Jahr geschenkt!“, so die Ankündigung der gemeinsamen Aktion mit Kondrauer im laufenden Programm von ANTENNE BAYERN am 1. Mai 2019.

Auch Ralf Klink aus Balgheim im Landkreis Donau-Ries wurde bei diesem Aufruf hellhörig und übernahm federführend die Initiative für seinen Verein „Maibaumfreunde Balgheim“. Dazu lud er ein Maibaum-Foto auf www.antenne.de hoch und rührte die Werbetrommel im eigenen Ort.

Am Samstag, den 1. Juni 2019, schwärmte er schließlich im Radiointerview mit ANTENNE BAYERN-Moderator Paul Baumgartner: „Unser Maibaum ist 30 Meter lang und ist auf der ganzen Länge mit feinen Schnitzereien verziert –auf die sind wir ganz besonders stolz! Außerdem hat er zwei gebundene Kronen und es hängen alle Vereinswappen von unserem Ort daran“. Als sich der Radiomann erkundigte, was die Gemeinde mit dem Geld machen würde, lachte der 27-Jährige: „Wir hätten eigentlich gedacht, dass wir ein Dorffest für alle, die mitgeholfen haben, veranstalten!“. Zu diesem Zeitpunkt ahnte der Schwabe noch nicht, was der Moderator ihm gleich verkünden würde. Um die Spannung noch etwas zu steigern, fragte Baumgartner mit ernster Stimme: „Ralf, können wir ehrlich zueinander sein?“. Ein klares „Ja“ erreichte das ANTENNE BAYERN-Studio durchs Telefon und Baumgartner löste schließlich auf: „Ihr habt alles gegeben und das Online-Voting für euch entschieden! Herzlichen Glückwunsch! 5.000 Euro sowie einen Kondrauer Jahresvorrat gehen nach Balgheim!“. Voller Freude jubelte Ralf ins Telefon: „Ja cool! Danke! Dass das klappt – das hätten wir nie gedacht! Wahnsinn!“.