Ihre Ansprechpartner

Bettina Volmerhaus

Bettina Volmerhaus Leiterin Hörerservice

089/99277-283

Tabe Jeen Schneider

Tabe Jeen Schneider Projektmanager Business Development und Referent Unternehmenskommunikation

+49 89 99 277-245

Alexandra Racky

Alexandra Racky Assistentin der Geschäftsführung

089/99277-211

ANTENNE BAYERN kooperiert exklusiv mit smartclip in der Bewegtbildvermarktung

ANTENNE BAYERN hat sich bei der digitalen Bewegtbildvermarktung exklusiv für smartclip entschieden. Ab sofort übernimmt der Technologie- und Vermarktungsspezialist für insgesamt 20 Streams und monatlich 10,3 Millionen Sessions (ANTENNE BAYERN und ROCK ANTENNE) die Vermarktung. (ma 2014 IP Audio IV)

Mit dieser Partnerschaft bekräftigt der reichweitenstärkste deutsche Radiosender seinen digitalen Ausbau und die damit einhergehende Zielsetzung, seine Kunden überall dorthin mitzunehmen, wo Hörer und Nutzer mit der Marke ANTENNE BAYERN in Berührung kommen. smartclip besticht durch eine eigene Technologielösung, die Ad-Serving in Echtzeit und programmatisch über die SmartX Platform umsetzt, und zugleich die Auslieferung und Steuerung von digitalen Werbeformaten über alle Endgeräte wie Laptops, Smartphones und Tablets ermöglicht.

„Wir freuen uns, smartclip als innovativen und leistungsstarken Partner ab sofort an unserer Seite zu haben. ANTENNE BAYERN investiert nun vermehrt in den Bewegtbildbereich, sowohl in programmlich-redaktioneller Hinsicht als auch die Vermarktung betreffend. Gemeinsam mit smartclip werden wir kundenindividuelle neue digitale Video- und Audio-Produkte auf den Weg bringen“, so Florian Fritsche, Leiter digitale Unternehmensentwicklung bei ANTENNE BAYERN. Und er fügt an: „Mit unseren Webradio-Angeboten führen wir das deutschlandweite Webradio-Ranking vor allen privaten und öffentlich-rechtlichen Mitbewerbern an.“ (ma 2014 IP Audio IV)

„Für die Vermarktung bietet uns die große Qualitätsmarke ANTENNE BAYERN die Möglichkeit, zunächst Videowerbung Device-unabhängig, aufmerksamkeitsstark und vertriebskanal-übergreifend, direkt und programmatisch, zu platzieren. Darüber hinausgehende programmatische Vermarktungsoptionen, wie die Verbindung der Gattungen Audio und Video, werden gerade evaluiert", erläutert Dr. Oliver Vesper, Managing Director smartclip. Die Motivation smartclip zum künftigen Vermarkter ergänzend zum Eigenvertrieb der SpotCom auszuwählen, erklärt er so: „Unsere Ausrichtung auf die stetige Weiterentwicklung unserer digitalen Expertise, neue Vermarktungspotentiale auch im Programmatic-Buying-Bereich für unsere Webradio-Partner zu erschließen, ohne dabei die Ansprüche unserer Premium-Partner in puncto Markenführung aus dem Auge zu verlieren, überzeugt.“

Die Markenwelt von ANTENNE BAYERN umfasst ein reichweitenstarkes digitales Portfolio. Wir gehen mit dieser Kooperation konsequent unsere strategischen Schritte weiter, um den Anforderungen der digitalen Radiowelt nicht nur gerecht zu werden, sondern diese aktiv gestalten zu können ", so Sven Rühlicke, Geschäftsführer von SpotCom, Vermarktungsgesellschaft von ANTENNE BAYERN. Die Digital-Unit von SpotCom zeichnet sich für die Steuerung der externen digitalen Vermarkter verantwortlich.