Ihre Ansprechpartner

Bettina Volmerhaus

Bettina Volmerhaus Leiterin Hörerservice

089/99277-283

Marcus Sell

Marcus Sell Pressereferent Unternehmenskommunikation

+49 89 99 277-243

Alexandra Racky

Alexandra Racky Assistentin der Geschäftsführung

089/99277-211

ANTENNE BAYERN in Kinderhand – vier Kids moderieren in ‚Guten Morgen Bayern‘

Anlässlich des heutigen Weltkindertages am Mittwoch, den 20. November 2013, hat sich der landesweite Radiosender etwas ganz Besonderes ausgedacht. Morgenmoderator Wolfgang Leikermoser und seine Kollegen wurden durch vier Nachwuchsmoderatoren unterstützt – Wolfgang Zacherl (9) aus Sankt Wolfgang, Alina Wiedenmann (9) aus Sigmarszell, Jan-Philipp Linden (10) aus Walsdorf und Leonard Fuchs (7) aus Andechs gehörten zu den Moderatoren-Kids. Sie nahmen im Studio platz, setzten sich die Kopfhörer auf und weckten ganz Bayern.

Jeden Morgen von 5.00 bis 9.00 Uhr holen ANTENNE BAYERN-Morgenmoderator Wolfgang Leikermoser, Wetterexpertin Indra, Christian Franz aus dem Verkehrszentrum und Sportexperte Karsten Wellert den ganzen Freistaat aus den Federn. Am heutigen Mittwoch, den 20. November 2013, war aber alles ganz anders – zum Weltkindertag übernahmen diesen Job vier Kids aus Bayern und setzten sich hinter das Mikrophon von Sendestudio 1.

Einer von ihnen war Wolfgang Zacherl aus Sankt Wolfgang in Oberbayern. Der neunjährige ist nicht auf den Mund gefallen und übernahm für einen Morgen den Job seines Namensvetters Wolfgang Leikermoser. Die neunjährige Alina aus Sigmarszell plaudert für ihr Leben gerne und könnte sich gut vorstellen Moderatorin zu werden – sie assistierte Wetterexpertin Indra. Der Zehn Jahre alte Jan-Philipp aus Walsdorf hat ein Talent – und zwar reden ohne aufzuhören – die perfekte Ergänzung zu Christian Franz aus dem Verkehrszentrum. Und zu guter Letzt der sportbegeisterte Leonard (7) aus Andechs. Zudem spielt er selber in der F-Jugend vom TSV Erling-Andechs Fußball und ist für die Rolle des Sportexperten wie gemacht – der Oberbayer unterstützte Karsten Wellert und vervollständigt das Team von ‚Guten Morgen Bayern‘.

Die vier Jungmoderatoren griffen Themen auf, die ihnen besonders am Herzen lagen. So fanden sie beispielsweise heraus, dass das Taschengeld im Alter von acht Jahren im Durchschnitt bei zwei Euro pro Woche und mit zehn Jahren im Schnitt bei fünf Euro pro Woche liegt. Zudem assistierten die Vier beim Wetterbericht, beim Verkehrsservice und führten sogar ein Interview mit dem Sänger der Band „The BossHoss“.

„Die vier haben heute einen tollen Job gemacht - und ein paar Tricks hab ich mir von den Kleinen auch abgeschaut", sagte Leiki und fuhr voller Freude fort: "Ich muss aufpassen – sonst übernehmen die mir noch das Ruder."