Ihre Ansprechpartner

Bettina Volmerhaus

Bettina Volmerhaus Leiterin Hörerservice

089/99277-283

Marcus Sell

Marcus Sell Pressereferent Unternehmenskommunikation

+49 89 99 277-243

Alexandra Racky

Alexandra Racky Assistentin der Geschäftsführung

089/99277-211

Adel Tawil spielt Exklusiv-Konzert auf dem Pausenhof in Markt Schwaben

Das Franz-Marc-Gymnasium aus Markt Schwaben hat es geschafft! Die oberbayerische Schule holte sich eines der begehrten ANTENNE BAYERN Pausenhof-Konzerte und konnte sich heute über den deutschen Superstar Adel Tawil freuen. Dieser spielte für die fast 2.000 Schülerinnen und Schüler heute Morgen ein exklusives Konzert auf dem Pausenhof. Schulen in ganz Bayern können jetzt schon wieder Online-Stimmen sammeln, um das nächste Pausenhof-Konzert an ihre Schule zu holen.

Diese große Pause wird das Franz-Marc-Gymnasium in Markt Schwaben nicht so schnell vergessen, denn ANTENNE BAYERN brachte einen wahren Superstar für ein Exklusiv-Konzert auf den Schulhof. Alles begann vor wenigen Tagen. Der landesweite Radiosender ANTENNE BAYERN startete sein Online-Voting für die neueste Staffel der beliebten Pausenhof-Konzerte. Dabei haben alle bayerischen Schulen die Möglichkeit, einen Megastar für ein Konzert an ihre Schule zu holen. Die Schule mit den meisten Klicks gewinnt! Die Gymnasiasten aus Markt Schwaben legten sofort los. Sie mobilisierten Freunde, Verwandte und Lehrer, um für ihre Schule auf www.antenne.de abzustimmen und am Ende haben sie es tatsächlich geschafft. Auf den Plätzen folgten die Schule aus Geretsried sowie die Realschule aus Eichstätt. Nachdem der erste Platz für Markt Schwaben sicher war, gab es nur noch eine Frage: Welche Band oder welchen Künstler schickt ANTENNE BAYERN eigentlich auf die Bühne?

Dieses Geheimnis lüftete ANTENNE BAYERN-Morgenmoderator Wolfgang Leikermoser heute Morgen (06. Oktober 2014) am Tag des Konzertes um 6.50 Uhr. „Liebe Schüler in Markt Schwaben, ich mache es kurz: heute kommt Adel Tawil zu euch auf den Pausenhof“, so Leiki in seiner Sendung „Guten Morgen Bayern“. Die Freude vor Ort war riesig und die Schüler fieberten dem Konzert entgegen.

Der Sender traf vor Ort viele Vorkehrungen: ANTENNE BAYERN baute eine Bühne auf dem Sportplatz direkt neben der Schule auf, schloss Beschallungstechnik an und sorgte mit Absperrungen für die nötige Sicherheit der Schüler. ANTENNE BAYERN-Moderator Wolfgang Leikermoser machte sich direkt nach seiner Morgen-Sendung ’Guten Morgen Bayern’ auf den Weg, um rechtzeitig den Superstar zu begrüßen. Um 9.40 Uhr an der Bühne angekommen sprach ‘Leiki‘ ins Mikrofon: „Liebe Markt Schwabener Schüler, ihr habt das ANTENNE BAYERN Pausenhof-Konzert zu euch geholt und heute spielt nur für euch und exklusiv: Adel Tawil“. Der Musiker betrat die Bühne und legte sogleich mit seinem aktuellen Hit „Zu Hause“ los. Die Schülerinnen und Schüler waren begeistert und sangen jedes Lied im Chor mit. Am Ende waren sich alle einig: Es war eine rundum gelungene Pause, die natürlich viel zu schnell zu Ende ging.

Die Abstimmung für das nächste ANTENNE BAYERN Pausenhof-Konzert läuft! Wieder haben alle bayerischen Schulen die Chance auf ein Konzert und Mitmachen ist ganz einfach: Die Schule, die auf der Homepage des Senders unter www.antenne.de die meisten Stimmen für sich verzeichnen kann, bekommt das nächste Konzert für die große Pause. Das Voting läuft bis 14. Oktober 2014, um 12.00 Uhr. Auch bleibt wieder geheim, welcher Megastar kommen wird. Weitere Informationen gibt es auf der Homepage des Senders unter www.antenne.de.