Ihre Ansprechpartner

Bettina Volmerhaus

Bettina Volmerhaus Leiterin Hörerservice

089/99277-283

Marcus Sell

Marcus Sell Pressereferent Unternehmenskommunikation

+49 89 99 277-243

Alexandra Racky

Alexandra Racky Assistentin der Geschäftsführung

089/99277-211

5.000 Oberpfälzer feiern mit ANTENNE BAYERN in Neustadt a. d. Waldnaab

Der Neustädter Maibaum ist zurück und 5.000 Oberpfälzer verwandelten am Mittwoch, 30. April 2014, den Stadtplatz in Neustadt a. d. Waldnaab zu Bayerns größter „Tanz in den Mai“-Party. Die Moderatoren Stefan Meixner, Florian Weiss, Konrad Schwarz, Kristina Hartmann und die ANTENNE BAYERN Band heizten den Besuchern ordentlich ein. Zuvor wurde ein ‘21-Stunden-Masskrugstemmen‘ als Maibaumauslöse absolviert.

Vergangene Woche hat der landesweite Radiosender ANTENNE BAYERN in einer durchorganisierten Nacht- und Nebelaktion der Stadt Neustadt a. d. Waldnaab den Maibaum geklaut. Um ihn wieder zurück zu bekommen, mussten die Oberpfälzer 21 Stunden lang einen Masskrug in der Luft halten – nonstop ohne Unterbrechung. Von Montag, 28. April 2014, 21.00 Uhr bis Dienstag, 29. April 2014, um 18.00 Uhr stemmten sich die Neustädter dann ihren 21 Meter langen Maibaum zurück.

"Ich habe gewusst, dass wir es schaffen. Ich habe nie an den Neustädtern gezweifelt!“, rief Bürgermeister Rupert Troppmann auf der gestrigen „Tanz in den Mai“-Party der Menge von der ANTENNE BAYERN-Bühne zu. Auch Moderator Stefan Meixner schloss sich an und zollte seinen Respekt: „Ihr habt Euch Eure Party echt verdient. Das war im wahrsten Sinne des Wortes eine ganz starke Leistung.

Mit diesen Worten ging es um 18.00 Uhr für alle Besucher auf dem Stadtplatz los. Das Motto: Feiern mit ANTENNE BAYERN! Die rund 5.000 Besucher waren aus dem Häuschen und es herrschte eine unvergessliche Stimmung von der ersten bis zur letzten Minute.
Den Anfang machte ANTENNE BAYERN-Moderator Konrad Schwarz, der das traditionelle Maibaum-Aufstellen begleitete. Im Anschluss daran um 19.00 Uhr begeisterten die Moderatoren Stefan Meixner und Florian Weiss das Publikum mit einem witzigen Bühnenprogramm – im Gepäck hatten die beiden lustige Spiele wie zum Beispiel Meistersingen. Ab 20 Uhr heizte dann die ANTENNE BAYERN Band den Neustädtern mit erfolgreichen Klassikern aus Pop und Rock sowie die angesagtesten Hits von heute so richtig ein. Nach zwei Stunden Livemusik, legte Moderator und DJ Florian Weiss noch einmal nach und gab alles an den Plattentellern. Bis um 0.00 Uhr tanzte und feierten die Besucher aus Nah und Fern auf dem Stadtplatz in Neustadt a. d. Waldnaab.

Mehr als 50 Mitarbeiter des Senders organisierten das kurzfristige Mega-Event. Der Eintritt war für alle Besucher frei. Als kleines Schmankerl gab es zu Beginn der Veranstaltung von Erdinger Weissbräu 500 Liter Freibier und die Erdinger Urweisse Hüttn auf dem Stadtplatz.

ANTENNE BAYERN bedankt sich herzlich bei der Stadt Neustadt a. d. Waldnaab, der örtlichen Polizei und den fleißigen Helfern, ohne deren Mitwirken diese kurzfristige Veranstaltung nicht hätte stattfinden können.