Ihre Ansprechpartner

Bettina Volmerhaus

Bettina Volmerhaus Leiterin Hörerservice

089/99277-283

Romina Satiro

Romina Satiro Unternehmenskommunikation

+49 89 99 277-242

Edith Baumann

Edith Baumann Projektassistentin

089/99277-211

1.000 Euro ANTENNE BAYERN-Weihnachtsgeld rührt Thüngersheimerin zu Tränen

Bereits seit Anfang Dezember verschenkt der landesweite Radiosender ANTENNE BAYERN Weihnachtsgeld für Bayern. Am gestrigen Mittwochmorgen, den 12. Dezember 2018, hörte Kathrin Geißler aus Thüngersheim das entscheidende Last- Christmas-Läuten im laufenden Radioprogramm und sicherte sich mit ihrem Anruf beim Sender 1.000 Euro. Unter Tränen erzählte sie von ihrer momentanen Notlage, woraufhin das Radio-Team noch eine ganz besondere Überraschung für sie hatte. 

In diesem Jahr startete der landesweite Radiosender ANTENNE BAYERN mit einer ganz besonderen Aktion in die Weihnachtszeit: 100.000 Euro Weihnachtsgeld für Bayern. Jedes Last-Christmas-Läuten, das im laufenden Radioprogramm zu hören ist, beschert nach Rückruf 1.000 Euro.

Diese Chance ergriff auch Kathrin Geißler aus Thüngersheim. Nachdem sie das entscheidende Läuten am gestrigen Mittwochmorgen, den 12. Dezember 2018, im laufenden Radioprogramm hörte, meldete sie sich sofort telefonisch beim Sender zurück. Mit viel Glück landete die Unterfränkin direkt in der Leitung von ANTENNE BAYERN-Moderator Florian Weiss. Der darauffolgende Radiomoment verschlug nicht nur dem Moderator die Sprache: Unter Tränen erzählte die Unterfränkin: „Ich habe das noch nie erlebt, dass es uns trifft. Ich hätte meinen Kindern noch nicht einmal Weihnachtsgeschenke und einen Tannenbaum kaufen können!“. Im weiteren Interview erzählte die 41-Jährige, dass die Firma ihres Mannes Insolvenz anmelden musste und die fünfköpfige Familie aufgrund dessen auf vieles - unter anderem auf Essen - verzichten musste. Gerührt von diesem Schicksal löste Florian Weiss schnell auf: „Kathrin, es ist Weihnachten und ich freue mich von Herzen, dass du durchgekommen bist! 1.000 Euro Weihnachtsgeld geht an deine Familie!“. Völlig aufgelöst und mit zittriger Stimme antwortete die Thüngersheimerin: „Wahnsinn! Nur für die Kinder! Nur für die Kinder, dass sie ihre Wünsche erfüllt bekommen!“.

Um der Familie möglichst schnell zu helfen, hatte das ANTENNE BAYERN-Team noch eine ganz besondere Überraschung. Noch am selben Nachmittag machte sich das Team auf den Weg nach Unterfranken, um Kathrin, die Betreuerin eines Blindeninstituts, spontan an ihrem Arbeitsplatz zu besuchen. Mit im Gepäck: 1.000 Euro in Bar und ein Tannenbaum für die Familie. Als das Team dort plötzlich vor ihr stand, traute Kathrin ihren Augen kaum und die Emotionen übermannten sie: „Wahnsinn! Danke! Ich muss jetzt erst mal durchschnaufen!“.

Den Radiomitschnitt zum Beitrag gibt es auf der Facebook-Seite des Senders unter: www.facebook.com/antennebayern/videos/weihnachtsgeld-f%C3%BCr-katrin-aus-unterfranken-antenne-bayern/512344552582509/